Jahrestag : DGT Centaur Update auf WLAN/Bluetooth

Heute genau vor zwei Jahren wurde auf einer Homepage von Topschach ein   Beitrag über den den DGT Centaur  veröffentlicht  der die Schachcomputerwelt aufhorchen lies. Es wäre möglich „den vorhandenen Raspberry Pi Zero problemlos durch einen Raspberry Pi Zero W tauschen und damit den DGT Centaur mit WLAN und Bluetooth aufzurüsten“.
Die Ankündigung von Topschach Benny war ein Paukenschlag und hätte aus dem DGT Centaur einen Supercomputer mit ungeahnten Möglichkeiten werden lassen. Es wurde sogar angekündigt: „Allen Kunden, welche technisch nicht so bewandt sind oder sich die Zeit und Arbeit sparen möchten, werden wir die entsprechenden Modifikationen als Service anbieten“. Sechs Monate später erschien dann ein zweiter Beitrag in dem auch noch angekündigt wurde, dass das „Onlinespielen in Arbeit“ sei. . Leider ist dieses  „Hobbyprojekt“ bis heute nicht fertiggestellt worden. Begraben wurde es aber auch noch nicht. Die  Einträge/Kommentare zu dem Projekt auf dem Internetauftritt von Topschach  lassen aber leider einen Upgrade der Art „Berlin Brandenburg Airport“ befürchten. Obwohl ….. der Flughafen wurde ja mittlerweile fertiggestellt. Ich bin gespannt und hoffe. Mal sehen was ich zum nächsten Jahrestag berichten kann.
Quellen: Link 1, Link 2

+3

Schreibe einen Kommentar